Realsch├╝ler ├╝berreichen Spende an Kinderhospiz

Februar 2018

Am Dienstag, 20. Februar 2018, ├╝berreichten die Sch├╝lervertreter der Hermann-Voss Realschule den Spendenbetrag von 1570,- Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe im Sauerland.

 

 

Die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler aus Wipperf├╝rth hatten den stattlichen Betrag in Rahmen ihrer Weihnachtsspendenaktion gesammelt. Die Aktion findet jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit an der Realschule statt und wird von den Sch├╝lern und der SV in Eigeninitiative durchgef├╝hrt.
ÔÇ×Nachdem verschiedene Vorschl├Ąge unserer Mitsch├╝ler bei uns eingegangen sind, haben wir uns entschieden, gezielt Kinder und Jugendliche in der n├Ąheren Umgebung zu unterst├╝tzenÔÇť, so die Sprecherin der Sch├╝lervertretung.
Das Balthasar bietet Kindern und Jugendlichen mit unheilbaren Krankheiten gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern einen Ort, an dem sie sich von ihrem anstrengenden Alltag erholen k├Ânnen und die M├Âglichkeit haben, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen und neue Kr├Ąfte zu sammeln.
Um die Spende pers├Ânlich ├╝berreichen zu k├Ânnen, fuhren die Sch├╝lervertreter der Realschule gemeinsam mit ihrer SV-Lehrerin nach Olpe. Dort konnten sie im Rahmen einer F├╝hrung einen Einblick in die Einrichtung und deren Angebote f├╝r die betroffenen Kinder gewinnen. Die Mitarbeiterin des Hospiz, Frau Bennewitt, die die F├╝hrung begleitete, bedankte sich im Namen der Einrichtung bei allen, die zu dieser Spende beigetragen haben. Da das Kinder- und Jugendhospiz Balthasar durch die gleichnamige Stiftung finanziert wird, ist es auf Spenden angewiesen, um die betroffenen Familien unterst├╝tzen zu k├Ânnen. Die Sch├╝ler zeigten sich nach der F├╝hrung tief beeindruckt und sind der Meinung, dass sie ihre Spende f├╝r den richtigen Zweck eingesetzt haben.